03 August 2017

„Swiss Clockwork Edition“ Shirt für Jeremy Seewer

„Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk“ - diesem Motto folgend startet der erfolgreiche Schweizer Motocross-Pilot Jeremy Seewer - aktuell Zweiter in der laufenden MX2 Weltmeisterschaft - am MXGP of Switzerland in Frauenfeld.

Frauenfeld/Sursee – Nach dem letztjährigen Erfolg mit dem „Sennenchutteli“ hat sich Jeremy Seewer zusammen mit dem Schweizer Motorradbekleidungshersteller iXS erneut ein originelles, typisch Schweizerisches Outfit ausgedacht. In Anlehnung an seinen Fahrstil ist das Design seines Rennoutfits ganz nach dem Credo „präzise wie ein Schweizer Uhrwerk“ gestaltet. In diesem „Swiss Clockwork Edition“ Tricot von iXS wird sich der 23-jährige Bülacher vornehmlich an seinem Heimrennen in Frauenfeld vom 12. & 13. August seinen vielen Fans präsentieren.

iXS stellt das „Swiss Clockwork Edition“ Tricot von Jeremy Seewer in einer limitierten Auflage von 91 authentischen Exemplaren her. Die Shirts sind einzeln nummeriert und werden interessierten Fans zusammen mit einem von Jeremy handsignierten Zertifikat am MXGP of Switzerland für 91 Franken angeboten. Seit Beginn seiner Karriere fährt Jeremy mit der Startnummer 91. Ausserdem wird das Tricot mit der Seriennummer 91 am MXGP of Switzerland für einen guten Zweck versteigert.